Teenager-Jungs schwimmen nackt in der High School mit Steifen

123Report
Teenager-Jungs schwimmen nackt in der High School mit Steifen

Ich war in den 70er Jahren ein Neuling an einer High School in einer Großstadt und war nicht überrascht, als ich in meinem ersten Semester Schwimmen hatte und aus „Gründen der öffentlichen Gesundheit“ alle Jungen es nackt machten. Ich war von meinen älteren Brüdern gewarnt worden und kam aus einer Familie mit neun Kindern, darunter Schwestern und eine ständig stillende Mutter. Ich war weder schüchtern noch ein Fremder für den nackten Körper.

Am ersten Tag wurden wir angewiesen, dass wir, wenn wir drei kurze Pfiffe hören, schnell aus dem Becken kommen, uns am Rand aufstellen und auf die Tribünen blicken sollten, weil es einen Notfall geben könnte und jemand da sein würde geben Sie uns Anweisungen.

Es gab ungefähr 40 Jungen in der Klasse, aller Rassen, alle pubertierend, obwohl es einige gab, die wahrscheinlich kaum waren, aufgrund der spärlichen Haare auf ihren Schwänzen und Eiern. Einige Jungen waren älter oder fortgeschrittener, wie ihre dickeren Büsche oder größeren Penisse zeigten. Viele sahen aus wie ich, unbeschnitten und weiß, etwa die Hälfte war beschnitten, aber ich versuchte, sie nicht anzustarren. Trotzdem war es das erste Mal, dass ich einen Schwanz sah, der nicht der meines Vaters, Bruders oder Cousins ​​war.

Wir sprangen alle in den Pool und schwammen herum, um uns an das Wasser zu gewöhnen. Es fühlte sich gut auf meinem nackten Körper an und es war etwas, was ich noch nie gemacht hatte. Wie so oft am Tag als junger Teenager war mein Schwanz steinhart. Ich habe damals viele Male am Tag gewichst, um mich zu erleichtern…

Plötzlich ertönte die Pfeife dreimal und wir sprangen alle heraus und stellten uns am Beckenrand auf. In der Kälte zogen sich meine Eier fest und mein Jungschwanz war natürlich erigiert. Der Trainer war ungefähr vier Reihen weiter oben auf der Tribüne und lachte: „In Ordnung, Männer, da sind ungefähr 12 von euch mit Ständern, Steifen, Steifen, WOOOOD! Wir schwimmen nicht nackt, weil dies ein FKK-Camp ist, wir schwimmen nackt wegen der Regeln! Ich glaube nicht, dass einer von euch Feen ist, aber es gibt keinen Greifer im Pool. Konzentriere dich aufs Schwimmen und deine Spieße bleiben unten! Komm wieder rein!“ Unter den Jungs gab es nervöses Gelächter und wir sprangen zurück in den Pool.

Im Laufe der Zeit sah ich mir immer wieder die Schwänze anderer Typen an, meistens in der Umkleidekabine, und ich bemerkte, dass ein paar andere Typen auch hinsahen. Wir zogen uns langsamer an. Da wir nach dem Schwimmen Mittagspause hatten, fingen einige von uns an, zusammen zu essen, obwohl wir nie über etwas anderes als Schule und Mädchen sprachen.

Der Trainer pfiff in der nächsten Woche erneut und es gab sieben mit Erektionen. Er schüttelte den Kopf und sagte: „Behalte deine Gedanken beim Schwimmen, verdammt noch mal.“

Als er es das nächste Mal tat, war es nach den Columbus Day-Feiertagen und es gab eine höhere Anzahl von Abwesenheiten, also weniger Chancen auf eine Gruppe harter Schwänze. Ich war das einzige Kind mit einem Steifen. Coach schien zufrieden zu sein, als er die Leitung hinuntersah, bis er bei mir ankam. Er tauchte ein kleines Handtuch in den Pool, warf es mir zu und befahl mir auf das Ende des Sprungbretts. Als ich dort ankam, war mein Schwanz immer noch hart, obwohl ich anfing, Angst zu bekommen. Er befahl den anderen Jungen, sich umzudrehen und mich zu verachten. Dann schrie der Trainer: „Bedecke diesen Ständer mit dem Handtuch!“ Diese 30 weichen Schwänze aufgereiht zu sehen, selbst als sie anfingen, mich mit einem nassen Handtuch, das über meine steife Zeltstange drapiert war, auszulachen, war demütigend und erregte mich gleichzeitig. Ich bekam die erste Ahnung, wie aufregend sich eine gute Demütigung anfühlen kann, und ich war seltsam stolz darauf, dass ich „anders“ war, genauso wie ich mich Jahre später in einer Gruppe junger Männer als der einzige fühlen würde, der bereit war, der " Spermaeimer" auf einer Verbindungsparty … Ich bemerkte, dass mein Freund Steve, einer meiner Mittagsfreunde, ein asiatischer Junge mit einem dichten Busch aus schwarzem Schamhaar und einem langen, dünnen Schwanz, am Ende der Reihe eine Erektion bekam, als er mich beobachtete Erniedrigung. Das machte mich mutiger und härter, und als der Trainer sah, dass es mich nicht weich machte, sagte er allen, sie sollten zurück in den Pool springen.

Der Trainer pfiff in diesem Semester nicht mehr. Er hat nie ein Wort zu mir gesagt und mir eine Eins in der Abteilung gegeben. Einige der Jungs haben mich verarscht, aber ich war ein guter Sportler und Student und habe seitdem nie mehr viel davon gehört. Ich glaube, sie waren froh, dass sie es nicht waren … Hin und wieder denke ich an diesen Tag zurück.

In diesem Semester hatte ich die wahren Regungen meiner eigenen Sexualität, eigentlich Bisexualität. Ich mag die Form und Form des Penis, ich liebe, was er tut. Ich bin ein kleiner Exhibitionist. Mein Freund Steve und ich hatten ein paar Übernachtungen. Wir wussten nicht, wie Männer einander gefielen. Es gab kein Internet. Er war der erste Junge/Mann, vor dem ich jemals auf die Knie ging (immer noch eine Lieblingsposition von mir!) und seinen schönen Schwanz und seine Eier küsste und leckte und sie streichelte. Wir schlugen voreinander ab und ich probierte etwas von seinem Sperma und bekam einen Vorgeschmack auf das Sperma anderer Männer, den ich immer noch genieße. Ich genieße den Schwanz eines Mannes in meinem Mund und in meinem Arsch. Ich hatte Steve nie ganz, obwohl ich ihm auch noch einen runterhole.

Seitdem bin ich in vielen Schwimmbädern geschwommen und habe mich in vielen Umkleidekabinen umgezogen. Ich habe vor ein paar anonymen asiatischen Männern gekniet und ihre Schwänze trocken gelutscht, sogar vor anderen Männern, und an mein erstes Jahr und meine „Erniedrigung“ zurückgedacht. Normalerweise höre ich bei einem Blowjob auf, aber es gab Zeiten ...

Frank Mills schreibt echte Geschichten aus seinem Leben und dem Leben von Freunden für echte Menschen. Sie zeigen keine Models und Pornostars. Namen und Details werden geändert, um die Unschuldigen zu schützen.

Ähnliche Geschichten

Meine Cousine Hündin und ihr Freund

Es begann ein Tag wie kein anderer, morgens aufzustehen und meine regelmäßige Reinigung und Ernährung wie jeder andere gut zu machen. Das einzige, was nicht ganz so war wie an jedem anderen Morgen, an dem ich zwei wunderschöne Babes mit meiner Mutter hatte, war wie die meisten anderen, sie behandelte mich, als wäre ich drei, wenn ich wirklich 17 bin, bestand sie darauf, dass meine Cousine Sadia bei mir blieb. Jetzt war meine Cousine 112 Pfund, blonde Haare, blaue Augen, 36C Brüste, perfekter enger Arsch und die saftigen Lippen, die, wenn Sie sie küssten, würden Sie wahrscheinlich die ganze Nacht bleiben...

449 Ansichten

Likes 0

Herstellung eines beschädigten Mannes Teil 1

Die Entstehung eines beschädigten Mannes • Dies ist meine erste Geschichte. Der erste Teil wird wenig bis gar keinen Sex haben, da ich mit einer Hintergrundgeschichte beginne, die auf meinem Leben basiert. Die Ereignisse, über die ich schreibe, sind mir passiert. Die Namen werden geändert, um die nicht so Unschuldigen zu schützen. Ich werde zur Fiktion wechseln, wenn die Rache beginnt, aber ich denke, die Hintergrundgeschichte oder Geschichte, wie auch immer Sie sie nennen mögen, ist wichtig, um zu verstehen, woher die Hauptfigur kommt. Jetzt stellt sich die Frage, ob er gut oder böse ist, wenn er sich an denen rächt...

524 Ansichten

Likes 0

Das Studio xxx

Arthur war der 20-jährige Besitzer eines Pornostudios, seine Mutter Sonia war derzeit auf allen Vieren und leckte die Muschi seiner 19-jährigen Freundin Betty Rogers, er liebte es, Lesbenfilme zu drehen und es war sein größter Geldverdiener. Auch Arthur hatte ein Geheimnis, dass er ein Meisterhypnotiseur war. Also waren sowohl seine Mutter Sonia als auch seine Freundin Betty unter Gedankenkontrolle (seinem). Mama war jetzt eine erfahrene Muschileckerin, als sie vor 3 Monaten hynotisiert wurde, musste sie trainiert werden, seitdem hat sie jedoch in über 15 Lez-Filmen mitgewirkt, darunter ein Paar, in dem sie mit Bettys Mutter Nina spielte. Momentan leckte die 51-Jährige...

494 Ansichten

Likes 0

Babysitting mit Tara pt.2

Hier stand ich also im Zimmer meiner besten Freundin, meinen halbharten Schwanz immer noch in der Hand, ein bisschen Sperma noch auf ihren Lippen und ihrer Zunge. Ich fühlte mich, als ob sich meine Lebenskraft in Sperma verwandelt hätte und auf einmal aus meinem Schwanz gelutscht worden wäre. Und doch wollte ich mehr. Sie hatte mir gerade den tollsten Blowjob meines Lebens gegeben, und jetzt wollte ich mich revanchieren. Sie legte sich auf das Bett zurück, schlüpfte aus ihrem Höschen, das bereits vor Vorfreude durchnässt war, und gab mir den ersten vollständigen Blick auf sie nackt. Ihre Brüste waren klein und...

455 Ansichten

Likes 0

Papas gedankengesteuerte Töchter Kapitel 2: Das Kirsch-Geburtstagsgeschenk der Tochter

Papas gedankengesteuerte Töchter Kapitel 2: Das Kirschgeburtstagsgeschenk der Tochter Eine Mind-Control-Geschichte mit Gürtelschnalle Von mypenname3000 Copyright 2020 Anmerkungen: Danke an WRC264 für das Lesen der Beta-Version! Mein vierundvierzigster Geburtstag war überhaupt nicht so verlaufen, wie ich es erwartet hatte. Wie hätte ich ahnen können, dass meine jüngste Tochter Tonya so kokett werden würde, dass sie ihre jungfräuliche Muschi auf meinem Schwanz aufspießen und mich reiten würde, bis wir beide gekommen waren? Die Idee, mit Tonya Sex zu haben, geschweige denn mit einer meiner Töchter, war bis heute ein Fremdwort. Ich hätte meine achtzehnjährige Tochter Tonya nie angefasst. Ich konnte es immer...

438 Ansichten

Likes 0

FKK-Erkundungen Teil1

Ich habe kürzlich beim Surfen im Internet Nudismus entdeckt. Ich wusste immer, dass es ihn gibt, dachte aber, dass es hauptsächlich eine europäische Strandsache ist, aber erkannte, dass es in den USA FKK-Orte gibt. Ich entschied mich, online nachzusehen, ob es in der Nähe welche gibt. Ich war schockiert zu entdecken, dass drei FKK-Strände innerhalb von zwei Stunden von mir entfernt waren. Der nächste war etwa 45 Minuten entfernt und befand sich auf Staatsland und soll von Parkrangern bewacht worden sein. Der nächste, etwa 2 Stunden entfernt, befand sich an einem alten Stausee, der einem Energieunternehmen gehörte, aber auch von der...

207 Ansichten

Likes 0

Die helfende Hand einer Mutter Kap. 6

Kapitel Sechs: Mütter, Söhne und Liebhaber Am Ende blieben Jason Jacksons Arme weitere zwei Wochen eingegipst, insgesamt sechs Wochen insgesamt. Die Nachricht von ihrer Entfernung wurde von einem enormen Seufzer der Erleichterung und dann von Hochgefühl für den jungen Mann begrüßt. Aber das Hochgefühl und die Erleichterung wurden sofort von einem Gefühl der Bestürzung und Ungläubigkeit abgelöst, denn als Jason tatsächlich den Gips abnahm, war er schockiert, als er sah, dass seine einst muskulösen und gebräunten Arme in einem blass verwaschenen Gelb, verschrumpelt und dürr aussahen. Wo war sein schön getönter Bizeps hin? Es war ein hässliches und erbärmliches Schauspiel, und...

188 Ansichten

Likes 0

Was wünscht du dir

Ich bin 25, habe vor kurzem Jura studiert und arbeite unglaublich viele Stunden als Junior Associate in einer mittelständischen Kanzlei, die sich auf Versicherungsrecht spezialisiert hat. Die Bezahlung ist angemessen, aber die Arbeit ist mühsam. Wenn Kaitlyn nicht gewesen wäre, hätte ich schon vor Monaten gekündigt, aber sie verschönert meine Abende und macht den wöchentlichen Slog erträglich. Wir haben uns auf dem College kennengelernt, uns verliebt und nach unserem Abschluss geheiratet. Dann Jura für mich und einen Master in Pädagogik für sie. Sie ist 23 und verdreht die Köpfe. Ich necke sie damit, aber sie scheint es nie zu bemerken. Kait...

502 Ansichten

Likes 0

Tashas Webcam-Show

Die sexy Webcam-Übertragung der 18-jährigen Tasha wird vom Haustier der Familie unterbrochen. Ich bin Tasha, aber alle nennen mich Ta-Ta. Wegen meiner 38 C Schokoladenbrüste. Ich bin 18 und zierlich, 5' 6 groß, 115 Pfund dunkle Schokolade. Ich rocke eine kurze Halle-Berry-Frisur. Mit einer Apfelbodenbeute, die J-Lo dazu bringen würde, Verdammt zu sagen Ich lebe immer noch mit meinen Eltern und meinem 15-jährigen kleinen Bruder Calvin Jr. (Spitzname C.J.) Außerdem haben wir einen 3-jährigen Pitbull namens Bullet. Der mich ständig mit diesen durchdringenden blauen Augen anstarrt, während ich sein dunkelgraues Fell reibe. Er ist so ein Süßer!!! Meine Eltern denken, dass...

484 Ansichten

Likes 0

Ein großartiger Urlaub

Was macht eine frisch geschiedene Frau Mitte 30, wenn ihr Arbeitsplatz 2 Wochen Urlaub hat? Also natürlich in den Urlaub fahren. Mein Ex-Mann war eine kontrollierende Person, er musste die Dinge nach seinem Zeitplan erledigen. Aber er hatte dafür gesorgt, dass ich mich wohl fühlte, ich denke, mit jemandem im Alter von 20 bis in die 30er Jahre zusammen zu sein, macht das. Aber ich bin froh, dass dieses Kapitel meines Lebens abgeschlossen ist. Ich konnte die Anzeichen vor ein paar Jahren sehen und ich glaube, ich wollte sowieso unbewusst aus der Ehe raus. Aber es war ein Segen, diese Freiheit...

457 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.