Die Internet-Kirsche

475Report
Die Internet-Kirsche

Ich erinnere mich, dass ich mein erstes AOL-Massagegerät bekam, als ich 11 Jahre alt war. Ich weiß, dass es Computer schon lange vorher nicht mehr gab, aber ich lebte ein behütetes Leben und es war das erste Mal, dass meine Mutter überhaupt darüber nachdachte, uns einen Computer zu besorgen. Es dauerte nicht lange, bis ich mich in das Internet und alles, was es bot, verliebte.

Alles begann damit, dass mir langweilig wurde und ich eine Spieleseite fand, auf der man Brettspiele spielen und direkt online mit Leuten reden konnte. Das Chatten führte mich bald zu Chatrooms und zu jedem, der mit einer 11-jährigen Frau sprechen würde. Die normalen, langweiligen Lebensgespräche verwandelten sich bald in Cyber-Sex. Da ich nichts über Sex wusste, fing alles mit Fragen an. Einige Leute würden wütend auf mich sein und bald gehen. Andere blieben jedoch noch da und nahmen sich die Zeit, mir den menschlichen Körper und die Bezeichnung aller Geschlechtsteile zu erklären. Die Jungs, die sich die Zeit nahmen, mich zu unterrichten, wollten mich bald anrufen und mit mir telefonieren, und ich ließ es zu. Sie sagten mir, wie ich meinen Kitzler reiben und wann ich einen Finger in mich hineinstecken sollte. Ich begann mit einem kleinen Finger und je mehr ich spielte und berührte, desto mehr Finger passten hinein. Ein Typ sagte mir während eines unserer Telefongespräche, ich solle den Griff meiner Haarbürste benutzen. Es fühlte sich so gut in mir an!

Als ich 12 Jahre alt war, hatte ich mir eine Webcam zugelegt und machte sogar Fotos und Videoaufnahmen. Ich war noch Jungfrau und wollte mehr als alles andere Sex mit fast jedem haben! Ich traf Männer aus den ganzen Vereinigten Staaten, die Cyber- oder Telefonsex mit mir haben wollten. Sie wollten, dass ich Bilder und/oder Videobänder schicke. Allerdings konnte ich vor Ort niemanden finden, der mich persönlich besuchen würde.

Eines Abends war ich lange wach und unterhielt mich mit einem Mann namens Scott. Ich hatte ihn vor einem Jahr kennengelernt und er hatte immer eine neue Idee, etwas auszuprobieren oder etwas zu tun, das ich tun sollte. Heute Abend wollte er, dass ich in die Küche gehe und einen Strohhalm suche. Ich habe einen alten roten, biegsamen Strohhalm mit Wellen gefunden, wie man ihn für Kindergetränke in Plastikbechern verwendet. Scott führte mich dazu, mit meiner Klitoris zu spielen und den Strohhalm einfach an meine Öffnung zu halten, ihn aber noch nicht hineinzulassen. Ich öffnete meine Schamlippen, um ihm meine Klitoris zu zeigen und wie nass ich war. Ich rieb und kniff meine Brustwarzen, als er mich darum bat. Ich saß vor meiner Webcam und zeigte ihm, was ich tat, während er mir sagte, was ich tun sollte. Ich rieb meinen Kitzler zwischen zwei Fingern und hin und her. Dann nahm ich einen Finger und fing an, kleine Kreise zu reiben, bis ich kurz vor dem Abspritzen stand. Als ich näher kam, sagte er mir, ich solle anfangen, den Strohhalm hinein- und herauszuschieben. Ich fing an, den Strohhalm zu benutzen, um mich selbst zu ficken, und die Wellen darin fühlten sich so großartig an. Als ich anfing abzuspritzen, fing ich an, den Strohhalm stärker und schneller zu pumpen, bis ich einen stechenden Schmerz verspürte und erstarrte. Ich schaute nach unten und musste einfach dagestanden und gestarrt haben, denn als nächstes schrie Scott mich an, ich solle ihm sagen, was los sei. Ich konnte nicht einmal sprechen, als ich meine Hände hob, um der Webcam das Blut zu zeigen, das von meinen Fingern und dem Stroh auf den Boden tropfte.

Ich muss einen ängstlichen Gesichtsausdruck gehabt haben, denn Scott sagte mir dann mit fester Stimme, dass alles in Ordnung sei und dass es mir gut gehen würde. Seine Stimme wurde viel freundlicher und sanfter. Er sagte mir, ich solle aufräumen und auf mich warten. Ich tat, was mir gesagt wurde, machte mich schnell sauber und kam dann zurück, um mich um den Bluthaufen zu kümmern, der immer noch auf meinem Boden lag. Später fand ich heraus, dass ich mit dem Strohhalm meine eigene Kirsche zerplatzt hatte. Er sagte mir, ich solle mir keine Sorgen machen und dass es mir gut gehen werde.

Ich konnte nicht mehr wirklich mit Scott reden, weil ich kurz darauf einen neuen Mann namens Mark kennenlernte. Er war alles, was ich zu wollen glaubte. Sehr nett, süß und wohnte nur eine Stunde von mir entfernt! Er hatte auch eine Webcam, sodass ich zur Abwechslung die andere Person beobachten konnte. Ich habe alles über ihn herausgefunden, was ich konnte. Er war 22 Jahre alt und ich bin Hals über Kopf hingefallen! Ich kam von der Schule nach Hause, saß stundenlang im Internet und wartete darauf, dass er online ging und mit mir redete. Ich war wie ein liebeskranker Welpe, der nicht anders konnte, als von diesem Kerl besessen zu sein, von dem ich dachte, ich wüsste alles über ihn.

Im Laufe der Zeit redete ich so oft ich konnte mit ihm. Warten Sie stundenlang darauf, dass er online geht. Egal wie sehr ich ihn anflehte, er wollte mich nicht besuchen … Er sagte mir, dass er es ein paar Mal tun würde, sich dann aber nie zeigen würde. Ich sitze die ganze Nacht wach und warte auf ihn, bis ich schließlich bei geöffnetem Fenster einschlafe. Jahre vergingen und ich war endlich 13 geworden! Ich fing an, Mark aufzugeben und fing bald an, mit jedem zu reden, der online mit mir reden wollte. Ich erinnere mich, dass ich bis zu 20 oder 25 Online-Freunde gleichzeitig hatte. Allerdings erfuhr keiner von ihnen jemals etwas über die anderen. Ich musste anfangen, ein Tagebuch zu führen, nur um sie alle auf dem Laufenden zu halten, damit keiner es herausfinden konnte. Im Durchschnitt saß ich da und redete mit 10 bis 12 Personen gleichzeitig. Ich musste mir Ausreden einfallen lassen, warum meine Webcam nicht funktionierte, da ich sie immer nur einem Mann gleichzeitig zeigen konnte. Ich werde mit dem einen und dann mit dem anderen Rücken an Rücken Sex vor der Kamera haben, um sie alle zufrieden zu stellen. Manchmal mache ich mit einem Mann eine Cam und habe gleichzeitig mit den anderen 10 online Cyber-Sex.

Bis ich eines Tages erwischt wurde. Ich wurde nicht nur einfach erwischt, sondern auch von der Liebe meines Lebens!!! Aus irgendeinem Grund schaltete sich die Webcam nicht aus, als ich mit Mark ausstieg. Ich schaltete es für einen anderen Mann ein, der nicht wusste, dass Mark mich immer noch sehen konnte. Als er mich danach fragte, sagte ich ihm, dass ich die Show für ihn gemacht hätte, aber er glaubte mir nicht! Ich schätze, ich würde es mir selbst auch nicht glauben.

Ich habe Tage damit verbracht, ihn anzuflehen, mich zurückzunehmen und mir bitte zu vergeben. Er sagte schließlich, dass er es tun würde, aber ich gehörte ihm und nur ihm. Ich sollte nie wieder mit einem anderen Mann reden oder mich jemals wieder mit einem anderen Mann verabreden. Ich stimmte schnell zu und war einfach froh, dass Mark wieder mit mir redete.

Wenn Sie mehr hören möchten, lassen Sie es mich bitte wissen. Danke

Ähnliche Geschichten

Die Drachen(S)Schichten V. 1 Kap. 02 (Die Zauberin)

Die Zauberin * * * * Meine liebste Tessarie, Ich weiß, dass die Zeiten es gerade versuchen, aber bitte wissen Sie, dass ich mein Bestes getan habe, um sicherzustellen, dass Sie an einem sicheren Ort landen. Menschliche Länder heißen unsere Art willkommen, und obwohl man ihnen nicht trauen kann, zweifle ich nicht daran, dass Sie gut behandelt und mit offenen Armen empfangen werden. Nach allem, was wir über sie wissen, meiden sie Magie, also sei bitte vorsichtig, wenn du dich entscheidest, deine Kräfte auszuüben. . . Der Unfall hätte vergeben werden können, wenn er nicht so weit verbreitet gewesen wäre, aber...

2.4K Ansichten

Likes 0

Das Studio xxx

Arthur war der 20-jährige Besitzer eines Pornostudios, seine Mutter Sonia war derzeit auf allen Vieren und leckte die Muschi seiner 19-jährigen Freundin Betty Rogers, er liebte es, Lesbenfilme zu drehen und es war sein größter Geldverdiener. Auch Arthur hatte ein Geheimnis, dass er ein Meisterhypnotiseur war. Also waren sowohl seine Mutter Sonia als auch seine Freundin Betty unter Gedankenkontrolle (seinem). Mama war jetzt eine erfahrene Muschileckerin, als sie vor 3 Monaten hynotisiert wurde, musste sie trainiert werden, seitdem hat sie jedoch in über 15 Lez-Filmen mitgewirkt, darunter ein Paar, in dem sie mit Bettys Mutter Nina spielte. Momentan leckte die 51-Jährige...

2.2K Ansichten

Likes 0

Ein großartiger Urlaub

Was macht eine frisch geschiedene Frau Mitte 30, wenn ihr Arbeitsplatz 2 Wochen Urlaub hat? Also natürlich in den Urlaub fahren. Mein Ex-Mann war eine kontrollierende Person, er musste die Dinge nach seinem Zeitplan erledigen. Aber er hatte dafür gesorgt, dass ich mich wohl fühlte, ich denke, mit jemandem im Alter von 20 bis in die 30er Jahre zusammen zu sein, macht das. Aber ich bin froh, dass dieses Kapitel meines Lebens abgeschlossen ist. Ich konnte die Anzeichen vor ein paar Jahren sehen und ich glaube, ich wollte sowieso unbewusst aus der Ehe raus. Aber es war ein Segen, diese Freiheit...

2.1K Ansichten

Likes 0

Pickup Mystery Teil 2_(0)

Pickup Mystery Teil 2 Cindy war ein lässiger Pickup gewesen, der für John zu einem heißen One-Night-Stand wurde, aber nachdem sie weg war, gab es eine echte Leere in seinem Leben. Dann hatte er sie in der Parade wiedergesehen und herausgefunden, dass sie die 17-jährige Tochter des Polizeichefs war und das leere Gefühl durch Angst ersetzt worden war. Dann war sie aus heiterem Himmel bei ihm aufgetaucht und hatte ihm gesagt, dass sie in ein paar Monaten wiederkommen würde, wenn sie 18 wurde. John konnte sie nicht aus dem Kopf bekommen und fuhr tatsächlich ein paar Mal an der High School...

2.4K Ansichten

Likes 0

Kaufe eins, bekomme eins gratis

Michael beschloss, die Nacht von seiner Escort-Arbeit freizunehmen, da eine Nacht in der Stadt genau das war, was er brauchte, um seine Batterien nach einer wirklich hektischen Woche wieder aufzuladen. Pier 22 war ein altes Lagerhaus, das in einen kürzlich eröffneten Nachtclub umgebaut wurde, der sich am Ufer des Manchester Ship Canal befand. Es lag in der Nähe des Stadtzentrums, aber weit genug entfernt, um keine Störungen in den umliegenden Vierteln zu verursachen. Mit einem Dachrestaurant mit Blick auf die Moore von Lancashire/Yorkshire, einem Casino mit Cocktaillounge und einem der größten Tanzlokale Großbritanniens bietet Pier 22 seinen Kunden eine große Auswahl...

2.3K Ansichten

Likes 0

Meister will, Meister bekommt

Ich stand in meinem Wohnzimmer und trug die Kleidung, die er mir geschickt hatte, kniehohe schwarze Socken, einen schwarzen Tanga, einen schwarzen BH und ein durchsichtiges kurzes Kleid darüber geworfen, er liebte es zu sehen, was bald ihm gehören würde. Mein Meister würde in weniger als zehn Minuten zurück sein. Nach der letzten Stunde Textnachrichten hatte er mir gesagt, dass ich heute Abend „dabei sein würde“. Ich öffnete die Tür und er kam herein und drehte sich zu mir um, als ich die Tür schloss, als ich mich umdrehte, fuhr seine Hand direkt zu meinem Haar, packte ein großes Stück davon...

1.4K Ansichten

Likes 0

The Hitchhiker Kapitel 18 - Jessica und Char

Als wir nach Hause gingen, sagte ich: „Ich kann nicht glauben, dass du das getan hast, Mary Ann, nach allem, worüber wir heute gesprochen haben.“ „Ich auch nicht, aber sie schien so nett und sie war so schön, dass ich Mitleid mit ihr hatte. Zuerst betrogen zu werden und dann sechs Monate ohne Sex zu sein, hat mich dazu gebracht, dass ich wollte, dass du ihr aushilfst.“ „Das ist in Ordnung, aber ich möchte, dass du weißt, dass es der beste Teil meines Tages war, Zeit mit dir zu verbringen. Wir haben viel gelacht, sind zusammen rausgekommen und haben ein ziemliches...

1.2K Ansichten

Likes 0

Schrecken kombiniert - Kap. 02 - Die Jagd

Schrecken kombiniert. Wenn dies Ihr erstes Kapitel ist, das Sie lesen, wäre es besser, zuerst Kapitel 1 zu lesen, um diese Geschichte zu verdauen, danke für Ihre Sorge. http://www.sexstories.com/story/83926/ Kapitel 2: Die Jagd. In derselben Nacht war sich (Mado) immer noch nicht sicher, was die Kreatur meinte, als sie sagte: ... SIE WERDEN MACHT ÜBER FRAUEN HABEN, KEINE FRAU WÜRDE JE IHREM CHARME WIDERSTEHEN KÖNNEN... Was in aller Welt bedeutet das? Er musste es versuchen, bevor er mit (Noga) auf die Straße ging. Er konnte sich kein besseres Opfer vorstellen als die junge Magd, die sie zu Hause hatten, und jung...

1.2K Ansichten

Likes 0

Nachmittagsfreude_(4)

Der erste Samstag im Monat war Amys Abend mit „den Mädchen“. Sie war Mutter von zwei Kindern, Anfang 40, mit kurzen dunklen Haaren. Sie hatte kürzlich ein wenig abgenommen, wodurch sie selbstbewusster und sexy aussah und sich auch so fühlte. Ihre Freunde hatten alle ein ähnliches Alter und einen ähnlichen Hintergrund, alle waren verheiratet und hatten Kinder im Alter von 6 Jahren bis hin zu Amys eigenen Söhnen – 20 und 22. An diesem besonderen Samstagabend saß ihr Mann Alan mit seinen Bierdosen vor dem Fernseher, um Fußball zu schauen, während Amy sich für ihren Abend anzog. Um genau 7.30 Uhr...

1.1K Ansichten

Likes 0

Schlampige Sekunden_(10)

Ich habe endlich meine schlampigen Sekunden, also lasse ich Toni auf meinem Gesicht sitzen und ihr sagen, dass sie das kommen soll, während ich sie aufesse. Sie ist so voll, dass mein Gesicht, Hals und Brust mit all dem Tropfen bedeckt sind, ich konnte nicht glauben, wie viel Sperma sie noch in dieser Muschi gespeichert hatte, aber andererseits bekam sie mindestens 4 Ladungen hinein. Sie wackelt über mein ganzes Gesicht, während ich an ihrem Kitzler lutsche und ihre Muschi auslecke, bis sie explodiert und mich abspritzt, jetzt bin ich total durchnässt und das Bett auch, sie gleitet auf meinen harten Schwanz...

885 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.