TagebuchFantasieFantastischFantasieFiktionInformationScience-FictionWahre GeschichteAußerirdischerAnal

Inzest

Cassies erstes Mal 1

Inzest, Schlafen, jung, erstes Mal Nun, mein Name ist Cassie und das ist ungefähr mein erstes Mal. Es ist schon lange her, aber ich erinnere mich noch lebhaft und auch sehr gerne daran! Meine Mutter und mein Vater hatten sich scheiden lassen, Papa war weg und wir verloren das Haus, eigentlich die Wohnung. Mama war bei ihrem Bruder Onkel Mark eingezogen. Im Nachhinein denke ich, ich hätte die Dinge sehen sollen, die damals falsch waren, aber in dem Alter, in dem ich war, und der behüteten Erziehung, die ich hatte, hatte ich die Dinge wohl einfach noch nicht begriffen. Wie auch...

409 Ansichten

Likes 0

Sünden des Vaters: Kapitel 1

Sünden des Vaters (Kapitel 1) (C) von Mojavejoe420 ACHTUNG: ENTHÄLT INZEST. Wenn Sie Inzestgeschichten nicht mögen, können Sie ohne Downvoting weitermachen. Danke schön! HINWEIS: Alle genannten oder erwähnten Charaktere sind mindestens 18 Jahre alt. Samstag morgen Von meinem Platz auf der Couch aus sah ich, wie Ashley die Treppenstufen hinunterstürmte und dabei genug Lärm machte, um die Toten aufzuwecken. Ich hätte nicht gedacht, dass ein hundert Pfund schweres Mädchen so viel Lärm machen könnte. Ihre älteren und größeren Brüder in der Fußballmannschaft waren leichter zu Fuß als sie. Dennoch war ihr Überschwang eingängig, aber ich musste heute Morgen versuchen, dagegen anzukämpfen...

357 Ansichten

Likes 0

Aufstrebende Schauspielerin – Chelseas Geschichte Teil 4 Robs Dilemma

Chelsea brauchte jetzt dringend einen Schwanz und Rob spürte seine Chance, schob Keira zur Seite und ging, um seinen Schwanz auszurichten, als Micheal ihn unterbrach. „Du hast es gut gemacht, aber das ist meins, du bekommst immer nur das, was ich an dir überreiche. Jetzt sieh zu, wie ich deine Schwester vor deinen Augen ficke. Du kannst dein kleines Spielzeug benutzen, wenn du dich fit fühlst.“ Rob war am Boden zerstört, er musste seine Schwester sofort ficken, aber er gehorchte, er stand an der Seite, als der alte Mann hinter sie trat, streckte die Hand nach vorne aus, zog ihr Haar...

509 Ansichten

Likes 0

Messung meines Spermas Teil 9

„Du hast einen fabelhaften Arsch, Mama“, sagte ich, während Mamas schöne, offene Arschbacken mit ihrem Arschloch und ihrer weit geöffneten Fotze mit herabhängenden Lippen immer noch über mir schwebten. „Danke, Schatz“, antwortete sie, während sie die letzten Tropfen meines Spermas in den Samenbecher melkte. Dann, als wollte sie mich noch mehr necken, drückte sie ihren Hintern auf mein Gesicht und bewegte ihre Muschi und Arschbacken über meine Nase und meinen Mund, als ob sie versuchte, ihren Arsch über mich abzuwischen, und hob dann ihren Hintern wieder hoch. „Wow, Mama, du weißt wirklich, wie du mich damit necken kannst“, antwortete ich darauf...

513 Ansichten

Likes 0

Adoptierter Bruder, neues Leben Teil 1

Hallo, mein Name ist Shawn Roberts. Ich bin 19 Jahre alt (wird am 2. Juli 20), 5’10, Afroamerikaner, mit kurzen, schwarzen Haaren und schwarzen Augen (dunkelbraun, wirken aber pechschwarz). Ich erzähle Ihnen eine interessante Geschichte darüber, wie sich mein Sexualleben während der High School verändert hat. Hallo Shawn! Während ich beim Leichtathletiktraining war, hörte ich aus der Ferne eine Stimme meinen Namen rufen. Ich schaute in die Ferne und sah meine drei engsten besten Freundinnen. Sie sind alle unglaublich schön (ich hatte Glück). Ich beendete meine Runde und lief durch das Fußballfeld, um zu sehen, was los war. Das Mädchen, das...

512 Ansichten

Likes 0

Tolles Wochenende

Es begann ganz harmlos. Unsere Eltern waren für ein viertägiges Wochenende weg, also mussten mein Bruder und ich das Haus räumen. Oh, tut mir leid, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Sarah und im Juni 2003 einundzwanzig geworden. Um meinen Freund zu zitieren: Ich bin „schlank gebaut und habe ein schönes Gesicht“. Ich habe blaue Augen und langes, dunkelbraunes Haar. Mein Bruder Nick ist 24, 1,80 Meter groß und alle meine Freunde sagen, er sei großartig, aber ehrlich gesagt habe ich nie wirklich darüber nachgedacht. Er ist braungebrannt, hat blaue Augen und braunes Haar, das eher dem unseres Vaters ähnelt...

472 Ansichten

Likes 0

Familientherapie_(0)

Jane geht in die Notaufnahme und dort sitzt ihr Sohn mit Gips an beiden Händen in der Ecke. Was ist passiert? James fragt ihren Sohn Mark. „Mir geht es gut, aber ich habe mir beide Handgelenke gebrochen“ und hebt seine Hände, um es ihr zu zeigen. „Ich habe ein Drahtseil verlegt, bin von der Trittleiter abgerutscht und habe versucht, meinen Sturz abzufangen, aber stattdessen habe ich mir nur die Handgelenke gebrochen.“ Mark erklärte es seiner Mutter. „Solange du nicht zu sehr verletzt bist, war es damals wohl ein Segen.“ Sie sagt es ihm. „Ich muss diese Sachen sechs bis acht Wochen...

526 Ansichten

Likes 0

Unterwürfige und besessene Mütter

Einleitung: Frau Marshall trug einen Tanga-Bikini aus Leopardenfell, spitze Absätze und ein Hundehalsband mit der Aufschrift „Cumslut“. Sie war 1,75 Meter groß und hatte eine kurze brünette Frisur. Sie hatte lange Beine und 40dd-Titten (falsch, gekauft von ihrem jetzigen zweiten Ehemann). Mit 50 Jahren hatte Franny Marshall immer noch viel zu bieten. Auf den Knien bläst sie gerade den Penis ihres Herrn. Sie wippte auf und ab und wurde von ihrem dürren, perversen, gut bestückten Sohn Todd, der gerade 20 Jahre alt geworden war, hypnotisiert und versklavt. Vor drei Monaten hatte sie angefangen, seinen 10-Zoll-Schwanz zu lutschen und war jetzt eine...

524 Ansichten

Likes 0

Milk of Desire, Buch II, Kapitel 1: Zurück auf den richtigen Weg

Milch der Begierde, Buch II Von EFon Kapitel 1: Wieder auf die Spur kommen Ich werde ehrlich sein; Ich war schwach und vergesslich. Ich habe vor, die Wirkung meiner „verführerischen Spermien-Theorie“ auf Lisas schroffe und feindselige Persönlichkeit zu testen, die zwar erfolgreich war, aber längst vergessen wurde und stattdessen die ganze nächste Woche damit verbrachte, eine andere Theorie zu testen. Nämlich, dass meine sexuelle Ausdauer mit zwei mutwilligen jungen Damen mithalten konnte, die jeden Zentimeter meines Körpers zufrieden in sich haben wollten. Sonntagmorgen, nach der Übernachtung, während Mama einkaufen ging, fickte ich Lisa oder Katey, während Jen die andere sexte, als...

600 Ansichten

Likes 0

Meine Spermaschlampenfrau Teil 2

Als ich erfuhr, dass die Schwester meiner Frau, Leesa, und ihr Freund Jackson zum Abendessen kommen würden, war ich mir wirklich nicht sicher, was mich erwarten würde. Ich hatte gelernt, dass die Ehe mit meiner Spermaschlampenfrau Mandy bedeutete, dass man nur mit dem Unerwarteten rechnen konnte! Leesa ist ein paar Jahre älter als Mandy und man kann die Familienähnlichkeit erkennen. Aber während meine Frau Mandy die Figur eines Models hat, ist Leesa etwas schwerer und hat viel größere Brüste. Ihr Freund Jackson war ein netter Kerl. Aber er war ein großer Junge. Mehr als ein bisschen übergewichtig, und ich hatte Mandy...

557 Ansichten

Likes 0