Überfälliges Update – J ist immer noch nachdenklich!

499Report
Überfälliges Update – J ist immer noch nachdenklich!

Schöner Titel? Ich fand es witzig, aber mein Humor ist nicht die höchste Stufe der Komödie, also schweife ich ab. Ich habe euch alle vermisst, meine treuen Leser. All Ihre Kommentare darüber zu sehen, dass Sie den Zorn von Gaia nicht enden sehen wollen, erfüllt mein Herz mit Wärme und Freude, also danke dafür. Kommen wir nun zur Sache.......
Ich bin am Leben! Ich verspreche, ich bin kein Zombie, also ärgern Sie sich nicht, ich habe gerade einen Monat im Fegefeuer verbracht, aber jetzt, wo ich zurück bin, muss ich Ihnen, meinen treuen Lesern, ein paar Dinge schreiben. In erster Linie, weil es das ist, wofür ihr alle hier seid, der Zorn von Gaia. Es gab viele Kommentare und Nachrichten darüber, dass ich den Zorn von Gaia nicht beendet habe, und ich stimme Ihnen allen vollkommen zu. Ich habe vor über drei Monaten angefangen, The Wrath of Gaia zu schreiben, und es ist kein Tag vergangen, an dem ich nicht über einen zukünftigen Punkt in der Geschichte nachgedacht habe. Ich liebe diese Geschichte und weigere mich, sie nicht zu beenden, denn das ist ein schlechter Dienst für euch alle als Leser, aber auch für die Geschichte, in die ich so viel Zeit und Emotionen investiert habe. Ich will es bis zum Ende durchziehen und ich werde es bis zum Ende durchziehen, aber das führt zum Problem. Ich habe vor drei Wochen einen Tiefpunkt in meinem Leben erreicht, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich ihn erreichen würde und auf den ich nicht näher eingehen werde. Ich hasste mein Leben wegen dieses Vorfalls und es brachte mich dazu, alles zu überdenken, was ich bis zu diesem Zeitpunkt getan hatte. Um die Sache noch schlimmer zu machen, habe ich es nach dem Posten von Kapitel 12 sofort bereut und es nicht gemocht, obwohl es die Richtung war, in die ich die Geschichte von Anfang an gehen wollte. Ich merkte, dass ich ständig beim Versuch, Kapitel 13 zu schreiben, feststeckte, und es half nicht, dass ich dies tat, während ich gegen meine eigene Depression ankämpfte. Ich freue mich sagen zu können, dass ich diesen Punkt in meinem Leben endlich überschritten habe, aber ich muss Ihnen leider mitteilen, dass ich immer noch nichts für Kapitel 13 habe Ich glaube, ich muss eine offizielle Pause machen (im Gegensatz zu einer inoffiziellen wie drei Wochen im Fegefeuer verbringen -_-) und mich von der Geschichte entfernen. Meine Gedanken zu anderen Dingen schweifen lassen und dann meinen Gedanken wieder freien Lauf lassen. Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, freue ich mich über all Ihr Feedback und überlasse es Ihnen als Leser, Entscheidungen zu treffen, weil Sie mich alle dazu drängen, besser und mehr zu schreiben, aber bei dieser Entscheidung glaube ich nicht, dass ich es aufgeben kann für dich. Ich brauche diese Pause und leider denke ich, dass ich sie nehmen werde.


"Oh nein, J geht! Nöööööööööööööööööö."
Nein, ich gehe nicht, ich verspreche es, ich brauche diese Zeit nur, um alle Zweifel auszuräumen, die ich habe, wo ich diese Geschichte hinbringen möchte. Es bedeutet mir sehr viel und ich möchte es wirklich nicht weniger als perfekt machen. Hölle, ich habe sogar darüber nachgedacht, alle meine Kapitel zu löschen und von vorne anzufangen, nur um es perfekt zu machen (ich verspreche, dass ich das nicht tun werde, Alkohol war im Spiel). Es ist schwer für mich, alle meine Gedanken ordentlich in mir zu behalten, wenn ich auch alle meine Wünsche, alle meine Ängste, alle meine Zweifel und alle meine Emotionen darin habe (Mann, ich bin ein Wrack, ich würde mich selbst hassen lese das gerade).

„Du bist nichts Besonderes, wie kommt es, dass P.O.I. Geschichten viermal so lange posten kann wie du mit zehnmal so viel Plot?“
Weil P.O.I. ist erstaunlich, seien wir ehrlich, und ich stimme zu, dass ich nichts Besonderes bin. Ich bin nur ein 19-jähriger Punk-Junge, der versucht, mit seinem beschissenen Leben fertig zu werden (das wirklich beschissener sein könnte, aber verhexen wir es nicht) und so komme ich zurecht. Ich weiß, ich bin nichts Besonderes, und deshalb bedeutest du mir so viel. Ich weiß, dass ich keine großartige Geschichte schreiben kann, die sich über 5, jetzt 6 Serien wie P.O.I. kann, aber ich kann ein oder zwei Geschichten schreiben, in denen alles aus meinem Herzen geschrieben ist, und genauso stolz auf meine Arbeit sein wie er auf seine, und das bedeutet mir etwas. (Bitte hassen Sie mich nicht P.O.I. Ich liebe Ihre Geschichte: P). Apropos zwei Geschichten schreiben, ich könnte genauso gut mein letztes großes Update ansprechen.


Eine neue Geschichte. Neben dem Zorn von Gaia habe ich noch eine zweite Geschichte im Kopf, die nichts mit dem Zorn von Gaia zu tun hat und sogar einen anderen Schreibstil verwendet als der Zorn von Gaia. Ich denke, der beste Weg, den Zorn von Gaia nicht zu beenden und weiterhin für Sie alle zu schreiben, wäre, dies wie eine Fernsehshow-Saison für einen Kanal zu betrachten. Dies wird das offizielle Ende der ersten Staffel für The Wrath of Gaia sein und diese neue Staffel wird eine neue Show bringen. Hier kommt meine Liebe, Ihnen alle Wahlmöglichkeiten zu geben – möchten Sie eine neue Geschichte, während der Zorn von Gaia eine Pause einlegt? Oder möchten Sie lieber zufällige Updates erhalten, die Sie wissen lassen, wann Sie mit dem nächsten Kapitel des Zorns von Gaia rechnen können? Lass es mich in den Kommentaren wissen oder scheue dich nicht, mir eine PN zu schicken. Ich möchte Arkangel persönlich dafür danken, dass er mir meine PM geschickt hat, in der er sein Lob für die Geschichte zeigt, und mir sagte, er würde sich wünschen, dass ich sie fortsetze und sie nicht sterben lasse. Ich lese alle Ihre Kommentare und Nachrichten, auch wenn ich nicht antworte, und ich nehme sie mir zu Herzen, daher möchte ich Ihnen aufrichtig für Ihre anhaltende Unterstützung danken.

Bis ich den Konsens Ihrer Kommentare zum Thema einer neuen Geschichte höre, wird dieses J weiterhin nachdenklich bleiben. Habt eine wundervolle Nacht/Tag!

Ähnliche Geschichten

Liebling Teil 3

In diesem Teil habe ich meinen Krümmungsstil geändert. PS Ich würde gerne wissen, wer dein Lieblingsmädchen ist, also bitte kommentieren. 'Klopf klopf klopf' John wachte erschrocken auf und vergaß für einen Moment, wo er war. Dann hörte er es wieder. ‚Knock‘ ‚Knock‘ ‚Knock‘ aber diesmal wurde es von einer süßen und salzigen Stimme begleitet, „Zimmerservice“. Es war Rose. John zog die Decke gerade noch rechtzeitig von seinem Kopf, um zu sehen, wie sie die Decke in ihrem Dienstmädchen-Outfit mit einem Tablett mit Pfannkuchen und Sirup öffnete. Als Rose sah, dass John auf war, lächelte sie verlockend und ging zum Bett. Sie...

1.1K Ansichten

Likes 0

Möbel bewegen

Bevor ich anfing, möchte ich damit beginnen, mein Selbst zu beschreiben. Ich bin ein 17-jähriger Junge in guter Verfassung. Ich habe langes blondes Haar, das ich nach unten wachsen lasse, bis es meine Augen fast bedeckt. Ich bin ungefähr 6' 3 groß und habe einen sehr großen Schwanz. Und deswegen bin ich keine Jungfrau. Tatsächlich glaube ich, dass ich jedes Mädchen in meiner Highschool gefickt habe. Ich klingelte an der Tür und bewegte dann nervös meine Füße. Nach ein oder zwei Momenten öffnete sich die Tür. Dort stand das heißeste Babe, das ich je gesehen hatte. Anders kann man sie nicht...

1.1K Ansichten

Likes 0

Herstellung eines beschädigten Mannes Teil 1

Die Entstehung eines beschädigten Mannes • Dies ist meine erste Geschichte. Der erste Teil wird wenig bis gar keinen Sex haben, da ich mit einer Hintergrundgeschichte beginne, die auf meinem Leben basiert. Die Ereignisse, über die ich schreibe, sind mir passiert. Die Namen werden geändert, um die nicht so Unschuldigen zu schützen. Ich werde zur Fiktion wechseln, wenn die Rache beginnt, aber ich denke, die Hintergrundgeschichte oder Geschichte, wie auch immer Sie sie nennen mögen, ist wichtig, um zu verstehen, woher die Hauptfigur kommt. Jetzt stellt sich die Frage, ob er gut oder böse ist, wenn er sich an denen rächt...

1.2K Ansichten

Likes 0

Das Studio xxx

Arthur war der 20-jährige Besitzer eines Pornostudios, seine Mutter Sonia war derzeit auf allen Vieren und leckte die Muschi seiner 19-jährigen Freundin Betty Rogers, er liebte es, Lesbenfilme zu drehen und es war sein größter Geldverdiener. Auch Arthur hatte ein Geheimnis, dass er ein Meisterhypnotiseur war. Also waren sowohl seine Mutter Sonia als auch seine Freundin Betty unter Gedankenkontrolle (seinem). Mama war jetzt eine erfahrene Muschileckerin, als sie vor 3 Monaten hynotisiert wurde, musste sie trainiert werden, seitdem hat sie jedoch in über 15 Lez-Filmen mitgewirkt, darunter ein Paar, in dem sie mit Bettys Mutter Nina spielte. Momentan leckte die 51-Jährige...

1.1K Ansichten

Likes 0

Tashas Webcam-Show

Die sexy Webcam-Übertragung der 18-jährigen Tasha wird vom Haustier der Familie unterbrochen. Ich bin Tasha, aber alle nennen mich Ta-Ta. Wegen meiner 38 C Schokoladenbrüste. Ich bin 18 und zierlich, 5' 6 groß, 115 Pfund dunkle Schokolade. Ich rocke eine kurze Halle-Berry-Frisur. Mit einer Apfelbodenbeute, die J-Lo dazu bringen würde, Verdammt zu sagen Ich lebe immer noch mit meinen Eltern und meinem 15-jährigen kleinen Bruder Calvin Jr. (Spitzname C.J.) Außerdem haben wir einen 3-jährigen Pitbull namens Bullet. Der mich ständig mit diesen durchdringenden blauen Augen anstarrt, während ich sein dunkelgraues Fell reibe. Er ist so ein Süßer!!! Meine Eltern denken, dass...

1.1K Ansichten

Likes 0

Babysitting mit Tara pt.2

Hier stand ich also im Zimmer meiner besten Freundin, meinen halbharten Schwanz immer noch in der Hand, ein bisschen Sperma noch auf ihren Lippen und ihrer Zunge. Ich fühlte mich, als ob sich meine Lebenskraft in Sperma verwandelt hätte und auf einmal aus meinem Schwanz gelutscht worden wäre. Und doch wollte ich mehr. Sie hatte mir gerade den tollsten Blowjob meines Lebens gegeben, und jetzt wollte ich mich revanchieren. Sie legte sich auf das Bett zurück, schlüpfte aus ihrem Höschen, das bereits vor Vorfreude durchnässt war, und gab mir den ersten vollständigen Blick auf sie nackt. Ihre Brüste waren klein und...

1K Ansichten

Likes 0

Hilfe gesucht Teil 7

Ich fragte mich, ob ich meine Lektion gelernt hatte, als wir nach Hause fuhren. Nicht nur das, ich begann zu berechnen, wie viel mein blödes Abenteuer mit Caitlyn gekostet hat. Zwischen ihrem Kleid und Schuhen und so, meinen neuen Kleidern, dem Abendessen und dem Trinkgeld, ihrem Taxi, für das ich ihr Geld gab, und Benzin; es müssen fast neun Scheine gewesen sein. Außerdem musste der verdammte Reifen repariert werden. Ich sah zu Caitlyn hinüber. Sie schlief. Gab es bei diesem ganzen Missgeschick etwas Positives? Ihre Muschi wurde rasiert. Aber ich würde heute Abend nichts davon sehen. Fühlte sie sich wirklich gedemütigt...

987 Ansichten

Likes 0

Die Finanzdominanz von Steven Miller

Kapitel 1: Reparationen Für die meisten Weißen besteht ihre reflexartige, konditionierte Reaktion auf die bloße Erwähnung des Wortes Wiedergutmachung darin, zu schreien: „Meine Familie hatte nie Sklaven. Ich zahle keine Reparationen! Ihr Schwarzen müsst einfach darüber hinwegkommen, Sklaverei war in der Vergangenheit, lasst es um Himmels willen.“ Für Werner Steven Miller, Steven für die meisten, waren seine Wahrnehmungen völlig gegensätzlich. Steven hatte einen tiefsitzenden, zwingenden Wunsch, für die Sünden seines hypothetischen Vaters zu bezahlen; er sehnte sich danach, das böse Haustier einer sadistischen Ebenholzgöttin zu sein, die ihn ihren erotischen Anforderungen unterwerfen würde. Da seine Eltern im Alter von 8 Jahren...

940 Ansichten

Likes 0

Pickup Mystery Teil 2_(0)

Pickup Mystery Teil 2 Cindy war ein lässiger Pickup gewesen, der für John zu einem heißen One-Night-Stand wurde, aber nachdem sie weg war, gab es eine echte Leere in seinem Leben. Dann hatte er sie in der Parade wiedergesehen und herausgefunden, dass sie die 17-jährige Tochter des Polizeichefs war und das leere Gefühl durch Angst ersetzt worden war. Dann war sie aus heiterem Himmel bei ihm aufgetaucht und hatte ihm gesagt, dass sie in ein paar Monaten wiederkommen würde, wenn sie 18 wurde. John konnte sie nicht aus dem Kopf bekommen und fuhr tatsächlich ein paar Mal an der High School...

1.3K Ansichten

Likes 0

Ein Inzest-Geburtstag, Kapitel 34

Noch ein Kapitel! Die Serie ist fast zu Ende. Es läuft alles darauf hinaus. Genießen. Es ist einen ganzen Monat her, seit Papa sagte, er würde uns eine Chance geben, und ehrlich gesagt war es ein wirklich guter Monat. Wir stellten sicher, dass wir unserem Vater aus dem Weg gingen, wenn wir uns liebevoll fühlten, und er tat sein Bestes, um zu akzeptieren, dass er wusste, was wirklich vor sich ging. Wir kehrten langsam zu der Beziehung zurück, die wir vor dem Tag hatten, an dem er das Bild fand, obwohl es einige Zeit dauerte, weil wir beschlossen hatten, alles klar...

959 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.