Eine Geschichte für Frauen

526Report
Eine Geschichte für Frauen

Bevor wir beginnen.. Machen wir einen Deal. Wenn Sie meine Geschichte lieben, fügen Sie SnapC hinzu. Ich bin daran interessiert, aufgeschlossene Menschen zu treffen, und ich liebe es, „Fotos“ zu teilen und zu erhalten. Handeln? Benutzer: Kazaragh

Meine Fantasien und Wünsche sind endlos, wir alle haben Gelüste und Fetische. Vergnügen ist das Natürlichste, was wir Menschen wünschen können, und zu wünschen ist menschlich. Lassen Sie sich mein Schreiben in Ihren Geist einpflanzen, nehmen Sie sich Zeit, es sich vorzustellen, und erinnern Sie sich jahrelang daran.

Ich schreibe mit dem Wunsch, Sie auf eine Reise des Geistes mitzunehmen, indem ich versuche, die Lust in mir aufzunehmen und sie in die Form dieses Schreibens zu bringen. Ich hoffe, Empfindungen in Ihnen zu entzünden und Sie zu begeistern. Wenn ich Sie dazu gebracht habe, etwas zu fühlen, sich nach etwas zu sehnen, sich lebendig zu fühlen, dann habe ich meinen Job erfolgreich erledigt.

Diese Geschichte ist wahr, denn das sind die besten. Ich stelle euch jetzt unseren kleinen Freund der Geschichte vor, einen Ex-"Freund mit Vorteilen", der früher auch mit mir in den Hellfire-Club in Sydney gegangen ist. Ihr Spitzname ist Indie, sie ist ein wunderschönes weißes Mädchen, dessen sexuelle Seite ich als sanft und sanft beschreiben würde.

Am liebsten würde sie die Kontrolle komplett aufgeben, völlig hilflos sein. Sie ähnelte stark Laia Manzanares aus Tame Impalas Musikvideo The Less I Know The Better. Süßes hellbräunlich-blondes Haar mit süßer kleiner Knopfnase, hellrosa Lippen und blassweißer Haut. Ihre Wangen hatten einen entzückenden natürlichen rosa Farbton, der erwähnenswert ist.

Insgesamt war Indie lebendig, skurril und es machte sehr viel Spaß, in der Nähe zu sein. Sie liebte es wirklich, dass der Sex wild, leidenschaftlich und intensiv war. Während unserer Bemühungen gestand sie all ihre bösen Fantasien, die die meisten Leute überraschen würden. Sie können sich also vorstellen, dass wir eine lustige Geschichte darüber erleben, wie freigeistig und offen sie ist. Sich selbst zu entdecken und auszudrücken ist gesund und wichtig, solange wir jung sind.

Indie ist wirklich etwas anderes und diese Geschichte begann damit, dass ich sie behandeln und überraschen wollte. Mein Wunsch im Leben ist es, die Fantasien anderer zu erfüllen, es ist ein nie endendes Streben nach Glückseligkeit. Das Leben ist zu kurz, um keine neuen Erfahrungen zu machen, es wird langweilig, dasselbe zu wiederholen.

Da lag Indie mit dem Gesicht zur Decke, meine Hand streichelte ihre Wange. Als wir näher zu ihr kamen, begannen wir, unsere Lippen zu teilen. Zungen, die zwischen den Mund des anderen gleiten, dieses süchtig machende Kussgefühl, das wir uns hingeben können.

Als ich losbrach, hatte ich jetzt Spaß daran, ihren Hals zu küssen, was dazu führte, dass sich süßes Stöhnen von ihren Lippen löste, was zu Recht Musik in meinen Ohren war. Du wärst überrascht, wie viel du dazu bringen kannst, eine Person zu tun, wenn du anfängst, ihren Hals zu küssen. Ich lutschte hart an einer Stelle und wollte einen Knutschfleck hinterlassen, um mein Territorium zu markieren, was sie so viel lauter stöhnen ließ. (Entschuldigung Indie für das unvermeidliche unangenehme Gespräch mit deinen Kollegen)

Sie fing an, sich in Eile auszuziehen, während ich die Gelegenheit nutzte, um mehr von ihrem Körper zu küssen. Ich war wirklich in meinem natürlichen Element. Immer mehr von ihrem schönen Körper zu enthüllen, ließ mich vor Vorfreude auf das schmerzen, von dem ich wusste, dass es kommen würde. Ich half ihr, ihre Shorts auszuziehen, was ihr schwarzes Spitzenhöschen enthüllte, das vorerst anbehalten wurde, da Dessous viel mehr geschätzt werden sollten, als es derzeit der Fall ist.

Ich beschloss, an dieser besonderen Nacht "teuflischer" zu sein und etwas Aufregenderes zu tun. Ich bin sehr offen für Neues und bemühe mich, das Leben zu genießen, denn Magie passiert außerhalb der Komfortzone. Das Glück begünstigt die Mutigen und ich bin bereit für ein Abenteuer.

Ihre Mitbewohnerin beschwerte sich über "zu viel Lärm" von der letzten Ausziehsitzung, also war ich diesmal vorbereitet. Als sie meine Umhängetasche öffnete und den ersten Gegenstand für heute Nacht herausholte, schien sie überrascht. "Ich habe noch nie die Augen geschlossen" erwähnte sie, worauf ich lächelnd "Erstes Mal für alles" antwortete. Sie ruhte sich wieder auf dem Bett aus, ich zog die Augenbinde über ihre Augen. Wenn einer unserer Sinne beraubt wird, werden unsere anderen Sinne geschärft. Für so einen Anlass würde ich sagen, unser Tastsinn ist wichtiger als das Sehen, oder?

Ich nahm den zweiten Gegenstand heraus und beugte mich hinunter, um ihre weichen Lippen zu küssen. Ich benutzte meinen Daumen gegen ihre Unterlippe, um langsam ihren Mund zu öffnen, um einen schwarzen Ballknebel zwischen ihre Lippen zu drücken. Sie stieß ein gedämpftes Stöhnen aus. Indie sah mit etwas im Mund hübscher aus. Sie griff hinter ihren Kopf, um den Knebel zu befestigen, und war nun fast fertig. Fast.

Mit verbundenen Augen und geknebelt, aber das ist kein Actionfilm, oder? Naja... Bei all den aufgenommenen Schnappschüssen könnte man sagen, es ist eine Art "Action"-Film. Egal, es wird noch mehr Action geben, das ist alles, was ich an dieser Stelle verspreche. Lesen Sie gerne weiter?

Der letzte Gegenstand, den ich aus meiner Tasche holen konnte, war mein Favorit des Abends. Als ich sie in eine sitzende Position brachte, nahm ich ein Bündel ihrer Haare und zog es zurück, um ihren Nacken freizugeben. Mit der Wildheit eines Vampirs trafen meine Lippen auf ihren blassen Hals und so fest ich konnte saugte und küsste ich. Sie fing an sich zu winden und zu stöhnen, so dass mein Arm um sie geschlungen war, um sie an mich zu halten. Ich verschränkte ihre Arme hinter dem Rücken und band sie mit einem Lederband zusammen. Der letzte Punkt der Nacht und endlich war sie fertig.

Sie nach vorne zu bringen, erlaubte mir einen Moment, meine Handarbeit zu schätzen. Indie sah aus, als ob sich der Spaß selbst manifestiert hätte. Sie dort zu sehen und so viel Macht darüber zu haben, war wirklich berauschend für mich. Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen wollten wir Spaß haben, das war meine Absicht. Berührst du dich an dieser Stelle? Ich möchte ernsthaft, dass Sie es sind.

Ich brachte meinen Mund nah an ihr Ohr und flüsterte: „Du gehörst ganz mir“, was sie wimmern und schaudern ließ. Ihr geisterhafter weißer Körper glänzte vor Schweiß, aber wir hatten gerade erst angefangen. Sie muss es sterben, etwas tief in sich vergraben zu haben.

Mein Verlangen war wild, besonders der Gedanke, meine Zunge tief in die triefende Muschi zu bohren und ihren süßen Nektar zu kosten. Solche Dinge kommen jedoch später, da ich noch lange nicht damit fertig war, sie zu necken. Am liebsten würde sie ihre Belastungsgrenze erreichen, lange bevor etwas in sie dringt. Immer noch mit verbundenen Augen und geknebelt zu sein, erlaubte nur Vermutungen darüber, welcher Körperteil von ihr als nächstes berührt werden würde. Es war in der Tat eine Überraschung und ein Mysterium.

Gib mir einen Moment, um darüber nachzudenken, was als nächstes kam… Ahh, ja… Ich küsste eine Brustwarze, während ich die andere zwischen meinen Zeige- und Daumen nahm, und begann mich zu drehen und zu drehen. Mein Mund und meine Finger arbeiteten in perfekter Synchronisation. Tiefer ging ihre Brust und meine Finger spielten härter, was sie unter mir schreien und sich winden ließ. Indies Hüften schossen in die Luft, sie wölbte sich von diesen Empfindungen.

Es gibt nur wenige Dinge auf dieser Welt, die ich mehr liebe, als Nippel zu lutschen und mit Brüsten zu spielen. Es ist einfach so euphorisch für mich. Schneller und härter arbeitete mein Mund an ihrer Brustwarze, weiter wölbte sie sich und wand sich. Das Gefühl, dass ihre Brustwarzen fast steinhart wurden, war für mich so befriedigend. Es ist definitiv ein Ziel, sie solide zu halten. Als ich sah, dass sie sich ein bisschen zu sehr amüsierte, hielt ich abrupt inne. Sie konnten Verwirrung und Bestürzung in ihrem gedämpften Stöhnen hören, das schnell zu einem Stöhnen wurde, das wie ein Jammern nach mehr klang, so fordernd, nicht wahr?

Ich ließ sie in einem erwartungsvollen Zustand der Qual liegen und holte etwas aus der Küche. Hier habe ich zum ersten Mal etwas Neues ausprobiert. Sie auf ihre Brust zu legen und dann sanft einen Eiswürfel gegen ihre nackte Haut zu drücken, hatte den Effekt, dass Indie schreit. Natürlich extrem dumpf, aber ohne Zweifel der lauteste der Nacht. Als sie weiterhin das Eis über ihren Rücken lief, wurden ununterbrochene Geräusche von Wimmern und Winden wahrgenommen, zwei scheinbar wiederkehrende Themen.

Indies Unterwäsche bedeckte die Haut ihrer Arschbacken wirklich schrecklich und das war alles nach meinem Geschmack. War das schmerzhaft für sie? Hat sie es genossen? Wollte sie mehr? Alle wichtigen Fragen außer der eisigen Berührung auf ihren Wangen. Während ich das Eis gegen ihre Wangen hielt, drückte ich meine Finger in ihre Unterwäsche und streichelte ihren Schlitz durch sie hindurch.

Gedämpftes Stöhnen mit Winden, Wimmern und Kreischen. Das Eis zwischen ihren Schenkeln fallen zu lassen, wurde mit meiner anderen Hand beantwortet, die das Eis auffing und wieder gegen ihr Höschen gleiten ließ. Das hat mir wirklich richtig Spaß gemacht. Ich würde gerne in Zukunft mit jemandem Wachs ausprobieren oder etwas anderes Verrücktes und Wildes.



Es ist meine Aufgabe, dafür zu sorgen, dass eine Frau tropfnass ist, bevor ich auch nur daran denke, ihre Unterwäsche auszuziehen. Necken ist der halbe Spaß beim Sex! Du könntest sagen, dass meine Art zu necken und Sex "nicht normal" ist, aber würdest du lieber ein normales oder außergewöhnliches Leben führen?

Nach dem Entsorgen des Eises war ab hier Spiel und Spaß angesagt. Während ich meine Hand auf ihrem Arsch ruhte, rieben meine Finger ihr Höschen, die Spannung baute sich immer stärker auf. Oben und unten, links und rechts, es war meine Absicht, ihr das Gefühl zu geben, absolut zu explodieren. An bestimmten Stellen langsamer zu werden, nur um wieder schneller zu werden, ließ ihren Kopf nach hinten drücken. Plötzlich spürten meine Finger die Berührung von Kälte und Feuchtigkeit. Ihre Säfte schliefen durch und bedeckten meine Fingerspitzen. Solch ein nasser Fleck war für mich ein Hinweis genug, um zu wissen, dass sie tatsächlich zu mehr bereit ist.

Das langsame Verschieben ihrer schwarzen Dessous zur Seite enthüllte ihren atemberaubenden nassen Sex. Indies Muschi war so leuchtend rosa und wunderschön anzusehen. So sehr lecker aussehend und ohh hatte ich Hunger. Dies wurde für uns definitiv zu einem unvergesslichen Ereignis und hoffentlich zu einer ganz unvergesslichen Geschichte. Nehmen Sie sich die Zeit, sich jede Sekunde davon vorzustellen? Läuft Ihrer Fantasie freien Lauf?

Meine Finger auf ihre Klitoris zu drücken und in kreisenden Bewegungen zu massieren, brachte sie in einen Zustand vollkommener Glückseligkeit. Ihr Kitzler war hart und es machte Spaß, damit zu spielen. Sie war zu diesem Zeitpunkt so bereit, meinen Schwanz hämmern zu lassen, aber etwas Geduld geht viel. Alles, was es wert ist, im Leben getan zu werden, ist es wert, langsam getan zu werden.

Jetzt gibt es diese Sache, die ich gerne mache, indem ich ganz sanft und langsam den Schlitz durchbreche und ihn immer wieder durch Hinein- und Hinausgehen necke. Wiederholt den Eingang ihrer Muschi zu necken, indem sie kaum die Oberfläche durchbrach, brachte sie in Verleugnungs-Ekstase. Die Körpersprache bettelte mich an, tiefer zu gehen, aber im Moment reichte es mir, dieselbe Stelle zu necken. Sie konnten diese feuchten Geräusche hören, die ähnlich klangen, als würden Sie Ihren Mund öffnen, während Ihre Zunge am Gaumen liegt.

Genug war genug, sie umzudrehen war Zeit für das, was Sie hier lesen. Mein Mund umklammerte ihre Brustwarze, während meine Finger tief in ihre Muschi drückten. Immer tiefer erforschten meine Finger, während ihre Säfte ausliefen. Es gab keinen Millimeter ihrer Muschi, den meine Finger nicht berührt hatten. Sie wackelte und schlug wie ein Tier. Sie konnten sehen, wie sich unter ihr ein nasser Fleck bildete.

Meinen Daumen an ihrer Klitoris zu reiben, so wie sie es mochte, ließ sie in alle Richtungen rucken. Das ist also interessant, einige Mädchen, von denen ich festgestellt habe, dass sie es lieben, mit ihren Klitoris zu spielen, und andere sagen mir, dass sie es sehr sanft haben wollen. Ich kann nicht sagen, dass ich es nicht vorziehen würde, so hart wie möglich mit einer Klitoris zu spielen ...

Ich hob Indies Oberschenkel gegen ihre Brust und ließ mich dazwischen sinken. Ganz langsam schob ich meine Zunge in ihre Muschi und wie eine kostbare Blume öffnete sie sich um sie herum. Stellen Sie sich vor, wie sie sich fühlte, wie Sie sich fühlen würden. All diese Lust brannte in ihr. Ihr süßer Geschmack füllte meinen Mund, als die Säfte immer mehr von meiner Zunge bedeckten. Mit einem riesigen tiefen Leck, das von ganz unten an ihrem Schlitz nach oben über ihren Kitzler läuft, stöhnt sie von oben bis unten.

Meine Zunge von der Unterseite ihres Schlitzes ganz nach oben gleiten lassen. Ihre süßen Säfte bedeckten meine Zunge über die gesamte Länge ihrer Muschi bis hin zu ihrer Klitoris. Schnell meine Lippen um ihre Klitoris klemmen verwandelte sie in eine Todesfee. Ihre Klitoris zu lutschen und zu lecken, während sie ihre Beine an ihre Brust drückt, ist so eine schöne Position.

Ich wollte, dass sie dann und dort gegen meine Lippen abspritzt, multiple Orgasmen ist etwas, das jedes Mädchen ausprobieren und lernen sollte, du musst die richtige Chemie finden. Dann drückte sie meine Lippen gegen ihren Kitzler und ließ sie wie eine Todesfee wütend in den Ballknebel stöhnen. Als ich meine Lippen um ihren Kitzler schloss, stieß Indie tiefer in meinen Mund vor.

Ich muss zugeben, Klitoris sind so verdammt toll, das einzige Organ mit einem einzigen Zweck; Vergnügen. Die Fähigkeit, so intensive Empfindungen zu verursachen, Klitoris sind so cool! (Und es macht Spaß damit zu spielen). Bevor ich fortfuhr, entfernte ich ihre Fesseln und ihren Knebel, du hättest da sein sollen, um den Kuss zu sehen, den sie mir gab!

Ich brachte mich zwischendurch wieder runter und trieb meine Zunge immer eifrig tiefer in ihre köstliche Muschi. Ihr süßes Stöhnen erfüllte meine Ohren, es ist so befriedigend, jemanden auf diese Weise zum Stöhnen zu bringen. Meine Zunge so tief im Inneren zu haben, verursachte Schmerzen im Kiefer, aber Schmerz ist ein Vergnügen. Sie war so lächerlich nass, man konnte eine Tasse gegen ihre Muschi halten und sie begann sich zu füllen.

Indie verschränkte ihre Finger mit meinen Haaren, als ich mich tiefer in sie eindrang. Meine Zunge ging überall hin und wohin sie gehen konnte. Es gab einen Fluss zwischen dem Saugen ihrer Klitoris und dem Essen ihrer Muschi. Eine harmonische Verbindung zwischen diesen kostbaren Momenten, um ihre Klitoris zu schätzen, und dann zwischen ihren Lippen zurück zu tauchen. Wenn Sie es bis jetzt noch nicht erraten haben, würde ich viel lieber geben, als Freude zu bekommen.

Sex und alles, was damit einhergeht, ist nicht etwas, auf das man hoffen sollte, sondern etwas, das man geben kann. Allein all die abgefahrenen Dinge zu hören, die sie sagte, war für mich Genugtuung. Du hättest es selbst hören sollen.

"Auf die Knie Baby" Indie positionierte sich schnell und drückte ihre Brust auf das Bett. Sie hob ihren Arsch in die Luft und spreizte ihre Beine weit und bot sich mir an. „Bitte Daddy fick mich“, rief sie. Wie konnte ich so eine schöne Bitte ablehnen? Nachdem ich meinen Gürtel und den Reißverschluss geöffnet hatte, war mein Schwanz jetzt nur noch Zentimeter von ihrer Muschi entfernt.

Sie nahm die Spitze und drückte sie in sie hinein, sie stieß ein so lautes Stöhnen aus und rief wieder "Fuck Me!" Ich antwortete "Wenn ich bereit bin". Langsam fuhr mein Schwanz an ihrem Schlitz auf und ab, während ich sie neckte, ließ sie betteln. „Daddy steckt es ein, ich will dein Sperma“, aber trotzdem neckte ich sie und drückte sie weiter.

Meinen Schwanz tiefer zu schieben und ihren Eingang mehr zu necken, ließ sie jetzt schreien, dass ich sie ficke. Ich werde die Geschichte hier beenden, weil ich zu sehr damit beschäftigt bin, dies zu schreiben. Ich hoffe, in Zukunft weitere spannende Dinge zu tun, über die es sich lohnt, zu schreiben.

Soll ich die Geschichte eigentlich beenden? Was sind deine Gedanken?

SnapC: Kazaragh

Ähnliche Geschichten

Die afair2

Ich dachte, da wir neue Dinge ausprobieren, bevor ich in ihren Arsch gehe, möchte ich, dass sie mich anfleht, ihren Arsch zu ficken. Ich ging und bekam etwas Eis und 3 Wäscheklammern. ICH FRAGE SIE, OB SIE AN DAS BETT GEBUNDEN WERDEN MÖCHTE, SIE ANTWORTETE NICHT, ALSO SCHLAGTE ICH IHREN ARSCH SO HART ICH KANN, DANN GREIFTE ICH IHR HAAR, ZIEHTE IHREN KOPF ZURÜCK UND SAGTE IHR, DASS ICH SIE GEFRAGT HABE. SIE ANTWORTEN ODER ICH WERDE SIE WIEDER VERPRÜGELN. MIT ANGST IN IHREN AUGEN UND WUNSCH TROPFEN AUS IHRER PUSSY, SAGTE SIE, DASS SIE ES MÖGTE. ICH SCHIEBE UNTER SIE...

114 Ansichten

Likes 0

Die Finanzdominanz von Steven Miller

Kapitel 1: Reparationen Für die meisten Weißen besteht ihre reflexartige, konditionierte Reaktion auf die bloße Erwähnung des Wortes Wiedergutmachung darin, zu schreien: „Meine Familie hatte nie Sklaven. Ich zahle keine Reparationen! Ihr Schwarzen müsst einfach darüber hinwegkommen, Sklaverei war in der Vergangenheit, lasst es um Himmels willen.“ Für Werner Steven Miller, Steven für die meisten, waren seine Wahrnehmungen völlig gegensätzlich. Steven hatte einen tiefsitzenden, zwingenden Wunsch, für die Sünden seines hypothetischen Vaters zu bezahlen; er sehnte sich danach, das böse Haustier einer sadistischen Ebenholzgöttin zu sein, die ihn ihren erotischen Anforderungen unterwerfen würde. Da seine Eltern im Alter von 8 Jahren...

542 Ansichten

Likes 0

Wohnheim 1 von GF

Dies ist eine Geschichte über Teagan, meine Freundin aus meiner Studienzeit, und ihre Mitbewohnerin Sarah. Teagan ist asiatischer Abstammung, was ihr eine schlanke, zierliche Figur, haselnussbraune Augen, langes dunkles Haar und natürlich gebräunte Haut verlieh. Sie ist mit festen B-Körbchen, einem flachen Bauch und einem schlanken, wohlgeformten Hintern gesegnet – sie geht ziemlich häufig ins Fitnessstudio, um Kniebeugen zu machen. Und um das Ganze abzurunden, ist sie sehr hübsch mit einem süßen Lächeln. Da sie introvertiert ist, ist sie sehr leise und schüchtern. Erst nach einem Jahr des Ausgehens hatten wir endlich Sex – ich war ihr erster Sexualpartner. Sie war...

438 Ansichten

Likes 0

Omega werden, Teil 4

Omega werden, Teil 4 Männer um sie herum. Sie, nackt und mit Kragen auf dem Boden, ihre Lippen knurrten und ihre Augen flatterten. Drogen schwimmen durch ihre Adern und ihre Fotze pocht. Kameras um sie herum, die Welt schaut zu. Sie würden sie zerstören. Omega spürte, wie ihr Herz einen Schlag aussetzte, und sie wusste, wenn alles jetzt endete, war sie dort, wo sie sein sollte. ___ Sie lächelte. Ihre Augen flatterten. „Schlag mich“, flüsterte sie. Schweigend traten sie vor. „Verdammt noch mal“, schrie sie. Jetzt näher. Trotzdem sagten sie nichts. „Töte mich, wenn du willst.“ Sie lachten. „Sie wird wirklich...

465 Ansichten

Likes 0

Das Studio xxx

Arthur war der 20-jährige Besitzer eines Pornostudios, seine Mutter Sonia war derzeit auf allen Vieren und leckte die Muschi seiner 19-jährigen Freundin Betty Rogers, er liebte es, Lesbenfilme zu drehen und es war sein größter Geldverdiener. Auch Arthur hatte ein Geheimnis, dass er ein Meisterhypnotiseur war. Also waren sowohl seine Mutter Sonia als auch seine Freundin Betty unter Gedankenkontrolle (seinem). Mama war jetzt eine erfahrene Muschileckerin, als sie vor 3 Monaten hynotisiert wurde, musste sie trainiert werden, seitdem hat sie jedoch in über 15 Lez-Filmen mitgewirkt, darunter ein Paar, in dem sie mit Bettys Mutter Nina spielte. Momentan leckte die 51-Jährige...

628 Ansichten

Likes 0

The Greatwar 3033 Teil 5: Jack findet etwas heraus

Es war etwas mehr als einen Monat her, seit Jack den Besuch von seinem alten Freund hatte, und da sie mehr als ein paar Lichtjahre von der Erde entfernt waren, hatten sie noch ein paar Besuche, nur um sich von Freunden und Familie zu verabschieden, wie sie würden Danach waren sie für eine Weile weg und wurden völlig allein gelassen, aber das Leben auf dem riesigen Schiff ging ganz normal weiter. Sie waren bereits an zwei Systemen vorbeigegangen und hatten Nachrichten an irgendjemanden im System gesendet, in der Hoffnung auf eine Antwort, die nie kam. Zuerst dachten sie, es läge daran...

358 Ansichten

Likes 0

Möbel bewegen

Bevor ich anfing, möchte ich damit beginnen, mein Selbst zu beschreiben. Ich bin ein 17-jähriger Junge in guter Verfassung. Ich habe langes blondes Haar, das ich nach unten wachsen lasse, bis es meine Augen fast bedeckt. Ich bin ungefähr 6' 3 groß und habe einen sehr großen Schwanz. Und deswegen bin ich keine Jungfrau. Tatsächlich glaube ich, dass ich jedes Mädchen in meiner Highschool gefickt habe. Ich klingelte an der Tür und bewegte dann nervös meine Füße. Nach ein oder zwei Momenten öffnete sich die Tür. Dort stand das heißeste Babe, das ich je gesehen hatte. Anders kann man sie nicht...

661 Ansichten

Likes 0

Papas gedankengesteuerte Töchter Kapitel 2: Das Kirsch-Geburtstagsgeschenk der Tochter

Papas gedankengesteuerte Töchter Kapitel 2: Das Kirschgeburtstagsgeschenk der Tochter Eine Mind-Control-Geschichte mit Gürtelschnalle Von mypenname3000 Copyright 2020 Anmerkungen: Danke an WRC264 für das Lesen der Beta-Version! Mein vierundvierzigster Geburtstag war überhaupt nicht so verlaufen, wie ich es erwartet hatte. Wie hätte ich ahnen können, dass meine jüngste Tochter Tonya so kokett werden würde, dass sie ihre jungfräuliche Muschi auf meinem Schwanz aufspießen und mich reiten würde, bis wir beide gekommen waren? Die Idee, mit Tonya Sex zu haben, geschweige denn mit einer meiner Töchter, war bis heute ein Fremdwort. Ich hätte meine achtzehnjährige Tochter Tonya nie angefasst. Ich konnte es immer...

565 Ansichten

Likes 0

Teenager-Jungs schwimmen nackt in der High School mit Steifen

Ich war in den 70er Jahren ein Neuling an einer High School in einer Großstadt und war nicht überrascht, als ich in meinem ersten Semester Schwimmen hatte und aus „Gründen der öffentlichen Gesundheit“ alle Jungen es nackt machten. Ich war von meinen älteren Brüdern gewarnt worden und kam aus einer Familie mit neun Kindern, darunter Schwestern und eine ständig stillende Mutter. Ich war weder schüchtern noch ein Fremder für den nackten Körper. Am ersten Tag wurden wir angewiesen, dass wir, wenn wir drei kurze Pfiffe hören, schnell aus dem Becken kommen, uns am Rand aufstellen und auf die Tribünen blicken sollten...

259 Ansichten

Likes 0

Meine Cousine Hündin und ihr Freund

Es begann ein Tag wie kein anderer, morgens aufzustehen und meine regelmäßige Reinigung und Ernährung wie jeder andere gut zu machen. Das einzige, was nicht ganz so war wie an jedem anderen Morgen, an dem ich zwei wunderschöne Babes mit meiner Mutter hatte, war wie die meisten anderen, sie behandelte mich, als wäre ich drei, wenn ich wirklich 17 bin, bestand sie darauf, dass meine Cousine Sadia bei mir blieb. Jetzt war meine Cousine 112 Pfund, blonde Haare, blaue Augen, 36C Brüste, perfekter enger Arsch und die saftigen Lippen, die, wenn Sie sie küssten, würden Sie wahrscheinlich die ganze Nacht bleiben...

586 Ansichten

Likes 0

Beliebte Suchanfragen

Share
Report

Report this video here.